VMF-Herbstkonferenz Süd 2017

Teilnehmerzertifikat

Die Herbstkonferenz der VMF fand dieses Jahr in Freiburg statt. Die gesamte Konferenz stand unter dem Thema: „Ein gesalbter Dienst“.

Mit der Predigt diente uns der Gastredner Samuel Peterschmitt, mit der er vor allem die Gemeinden aufrufen wollte, mehr aktiv zu werden und sich nicht in ihrem bequemen Gemeindeleben zurückzulehnen.

Im Anschluss an den Gottesdienst gab es ein gemeinsames Mittagessen und genügend Zeit, sich nach und während dem Essen ausgiebig mit denen zu unterhalten, die man sonst nicht sieht, weil sie zum Beispiel in einer anderen VMF-Gemeinde beheimatet sind. Nach dem Essen war ebenfalls auch noch genug Zeit, um einen kleinen oder auch etwas größeren Spaziergang zu machen.

Danach gab uns Jona Grümbel einen kleinen Einblick in die Missionsarbeit in Magdeburg, unter der Leitung von Anthony Fisher, und auch in die Schwierigkeiten, die sich dem Team in den Weg stellen. Nachdem Ewald Krautwurst, langjähriger Missionar in Japan, uns einen kurzen Bericht über die Arbeit in Japan gegeben hatte, betonte Bernd Vogt, wie wichtig Missionsarbeit ist und rief dazu auf, dass sich Menschen jeden Alters von Gott dazu ausrüsten und befähigen lassen, in die Mission zu gehen, um sein Wort zu verbreiten.