Die EU-Verordnung zum Datenschutz (DSGVO)

Ab dem 25. Mai 2018 ist die EU–Verordnungen zum Datenschutz in Kraft.

Diese müssen wir auch als Gemeinde umsetzen.

Aus diesem Grund muss jede/r eine Einverständniserklärung unterzeichnen, wenn Sie/Er den Internen Bereich, Gemeindebrief, Telefonliste und E-Mail-Verteiler nutzen wollen

Das Formular zur Einverständniserklärung kann bei den Verantwortlichen oder Gabriele Winski erfragt werden oder nachfolgend heruntergeladen werden. Das ausgefüllte Formular bitte an eine Person des Leitungskreises abgeben.

  Einverständniserklärung zur Verarbeitung der Daten.pdf